Mehr als nur ein Blog

Engel



Die meisten fürchten den Tod, manche fürchten das Leben.
Sie stehen verlassen von Träumen in ihrem irdischen Elend.
Denn das Schicksal hat all ihren Optimismus zerschlagen!
Ich weiß! Wirklich gelacht hast du seit Monaten nicht.
Und du quälst dich durch deinen Tag und fragst „wieso grade ich..“
Rund um die Uhr verfolgt dich dieses dumpfe Gefühl im Magen.
Du kannst ohne zu lügen sagen, dich wirklich bemüht zu haben.
Und all die vergangene Demut, die immer noch weh tut.
Doch allen anderen sagst du, dir geht’s gut!
Dabei hast du seither nichts vergessen!
Und manchmal wünschst du dir, dein Kopf wird auf dem Boden zerschmettert,
Damit du all die Schmerzen nicht mehr fühlst, denn ohne geht’s besser.
Das Leben ist dir ans Herz gewachsen wie ein Tumor.
 
Das Mitleid der anderen ist reine Heuchelei
„Kopf hoch, du schaffst das schon“, alles nur verseuchter Scheiß/
Denn du hast schon viel zu viel gesehen, um noch weiter zu gehen!
Sie sind zu glücklich, um dein Leid zu verstehen,
Doch merk dir eins, es ist niemals deine Schuld gewesen!!!
Im Gegenteil, du hattest sogar viel Geduld mit dem Leben!
„Everything´s gonna be alright“, vertraue dem scheiß nicht!
Die Erfahrung zeigt, dass das Schicksal deinen guten Glauben zerbricht.
Manche prangern dein Pessimismus an und reden ´nen Scheiß.
Doch du hast schon zu viel erlebt, zu viele Tränen geweint!
Und langsam drehst du schon durch.
Denn das Leben ist wundervoll und atemberaubend wie Wasser.
Seit vielen Jahren bist du gefangen in diesem Strudel.
Lass dir das mal durch den Kopf gehen!


wir denken manchmal dass die gesamte Welt hier gegen uns wär,
sehn nur noch Regen und Gewitter, graue Wolken am Himmel.
Manche glauben dass sie kein Glück haben und geben auf
sind verbittert und nicht mehr bereit für ihr Schicksal zu kämpfen,
wir wünschen uns den Respekt anderer Menschen
und etwas Liebe und Anerkennung, Hilfe und Wertschätzung
die Kraft die wir daraus schöpfen nix könnte sie eher ersetzen .Jeder ist ein Gewinner auf seine eigene Art,
durch die Dinge die wir meistern, an jedem einzelnen Tag
und bist du mal am Boden, geht dein Blick nur nach oben
an die Spitze. Du bist voller Wissen und Kraft, nutze sie.
Und auch wenn du nicht gleich an dein Ziel gelangst,
hab keine Angst, lass deine Träume nicht unversucht,
es geht nicht drum was jemand anderes macht,
du stehst nur für dich,
glaub an dich und du packst jegliche Hürde! Auch wenn es dir nicht so vorkommt als ob.
Viele von uns sind frustriert und gefangen im täglichen Trott. Die Routine macht uns müde.
Vielleicht verlierst du manchmal nen Kampf,
doch verlieren wir den Mut und Hoffnung dann verlieren wir ganz,
lass nicht zu das Negatives dich einnimmt und deinen Kopf verdreht, denn,
übel bringt übel mit sich des hat man schon oft gesehn.
Versuch nicht nur auszuhalten sondern etwas zu ändern,
die Zukunft ist das was wir daraus formen mit unseren Händen. Verzweifel nicht auch für dich ist ein Weg in Sicht,
es geht immer voran, zöger nicht mach dich auf, fang morgen schon an.
Denn Sorgen und Angst lähmen uns und nehmen uns den Elan,wir sind alle Strahlen der Sonne.
Keiner ist hier egal, sei dir bewusst was zu leisten wozu du in der Lage bist, gib all deine Kraft, bleib dran und machs.

 Mit mir, bist du niemals allein!

Tobi

26.9.09 07:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de